Dr. Gabriele Ondrusch, Rechtsanwältin

Frau Rechtsanwältin Dr. Gabriele Ondrusch studierte und promovierte an der Universität Leipzig. Sie verfügt über eine jahrelange Lehrerfahrung, die sie durch ihre Tätigkeit in verschiedenen öffentlichen und privaten Aus- und Weiterbildungseinrichtungen erworben hat.

Seit 1994 ist sie zur Rechtsanwaltschaft zugelassen. Seit 2000 ist sie Fachanwältin für Verwaltungsrecht und erwarb im Jahr 2008 eine Zusatzqualifikation als Mediator mit der Schwerpunktausbildung Wirtschaft, Umwelt, Öffentlichkeit.

Rechtsanwältin Dr. Ondrusch ist seit Jahren für verschiedene Sächsische Gemeinden und Zweckverbände beratend tätig. Sie vertritt aber ebenso die Interessen von Bürgern bei der Durchsetzung ihrer Ansprüche gegenüber der öffentlichen Verwaltung.

Neben der anwaltlichen Beratung bietet Frau Dr. Ondrusch ihren Mandanten auch Wissensvermittlung durch Vortragstätigkeit an, so unter anderem in von ihr gestalteten Inhouse-Seminaren oder bei der VWA Leipzig.

Frau Dr. Ondrusch bietet ihren Mandanten auch die Möglichkeit der außergerichtlichen Konfliktlösung im Rahmen der Mediation an.