Kommunalrecht

- Interessenwahrnehmung bei
  Kommunalverfassungsstreitigkeiten
  (zwischen Teilen einer juristischen Person
  des öffentlichen Rechtes, z.B. zwischen
  Stadtrat und Gemeinde,
  Bürgermeister und Stadtrat)

- Vertretung auch bei allen
  Rechtsproblemen der kommunalen
  Zusammenarbeit (z.B. nach SächsKomZG)